Der Missbrauch – wo fand er denn bloß statt?

Gegen meinen Mandanten wird wegen eines Sexualdeliktes ermittelt. Zunächst einmal hört sich das gruselig an und manch Leser wird dem armen Menschen die Pest an den Hals wünschen. Beim Stichwort „Missbrauch“ kocht die Volksseele und die Experten ...

Weiterlesen

Überall nur Terror

Gestern Abend lief in der ARD die Verfilmung von „Terror“ von Ferdinand von Schirach. Der Sachverhalt ist kurz erzählt: Ein Major entscheidet sich, ein entführtes Flugzeug mit 164 Passagieren, welches in die voll besetzte Allianz Arena gestürzt ...

Weiterlesen

Top-Anwältin für Strafrecht again

Mein letzter Blogeintrag im letzten Jahr handelte von meiner Nennung in dem Magazin „Top Anwälte“ des Focus und auch in diesem Jahr hat es mich wieder erwischt. Ich bin quasi eine Top-Anwältin. Jepp. Massenhaft Kolleginnen und Kollegen waren offe...

Weiterlesen

Es lebt

Liebe ehemalige Fans und Leser, ja, ich habe lange nicht gebloggt. Ja, es tut mir sehr leid. Ja, ich gestehe alles. Ja, ich will mich bessern.  

Weiterlesen

Top-Anwalt bzw. Anwältin für Strafrecht

Top-Anwalt bzw. Anwältin für Strafrecht

Auch mich hat es erwischt: Das Magazin Focus ist der Meinung, dass ich eine der Top-Anwälte für Strafrecht im Norden sei. In Norddeutschland sind außer mir nur männliche Kollegen vertreten, was sich hoffentlich bald ändert. Schließlich ist die Strafverte...

Weiterlesen

Selten dumme Taten

Eine „Dummheit“, die richtig Geld kostet Im letzten Jahr wurde in Goslar in der Fußgängerzone ein aus Pflastersteinen gelegtes Hakenkreuz entdeckt. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig beantragte den Erlass eines Strafbefehls gegen zwei Männer. E...

Weiterlesen

Mit ordentlich Bauchgefühl – Schöffen

Im Spiegel gibt es seit einiger Zeit eine Serie, in der ein Volontär über seine Erfahrungen als Schöffe berichtet. In der heutigen Folge geht es um die direkte Ansprache der Schöffen durch die Verteidigung. „Zweiter Sitzungstag im Prozess gegen einen...

Weiterlesen

Konspiratives Verteidigertreffen

Die letzten Tage war es hier etwas ruhig, da ich zum einen von Gericht zu Gericht eilte und zum anderen meine Geburtstagsparty vorbereiten musste. Mensch, bin ich tatsächlich schon 30 geworden, das ging so schnell. *hüstel* Wer am Freitag einen Verteidiger g...

Weiterlesen

„Aber der hat den doch umgebracht!“ – Mord und Totschlag

Mord und Totschlag – Reformbedarf Am Wochenende war ich – wie viele Kollegen auch – auf dem 39. Strafverteidigertag in Lübeck. Interessant war nicht alles, auch wenn ich mit meiner Arbeitsgemeinschaft „Rollenverhalten in der Hauptverha...

Weiterlesen

Deine Kohle nehm´ich nicht!

Die nicht erwünschte Zahlung einer Geldauflage Strafverteidiger als geldgierige Biester nehmen Geld von jedem und in jeder Situation. Wie sagte mal ein Kollege: „Brutto, netto, egal. Auf die Hand will ich es haben.“ Etwas empfindlicher ist der Kin...

Weiterlesen