Top-Anwalt bzw. Anwältin für Strafrecht

Auch mich hat es erwischt: Das Magazin Focus ist der Meinung, dass ich eine der Top-Anwälte für Strafrecht im Norden sei. In Norddeutschland sind außer mir nur männliche Kollegen vertreten, was sich hoffentlich bald ändert. Schließlich ist die Strafverteidigung keine rein männliche Domäne mehr.

Es freut mich, dass ich neben so geschätzten Kollegen wie Carsten Hoenig, Christoph Nebgen und Werner Siebers vertreten bin. Die Genannten sind mit Fug und Recht in der Liste „Top-Anwalt“.

Ich bedanke mich bei den Kollegen, die der Meinung waren, man könne einen Mandanten guten Gewissens zu mir schicken, für das Vertrauen.

Über die Kriterien – die mehr oder weniger geheim sind – kann man sicher streiten und es gibt sicherlich hervorragende Strafverteidiger, die nicht in dieser Liste erwähnt sind. Ich selbst würde im Falle eines Ermittlungsverfahrens gegen mich aber durchaus zu einem der genannten Rechtsanwälte gehen. Was für den jeweiligen Mandanten ein Top-Anwalt ist, mag auch von Person zu Person verschieden sein.

Bestellen kann man das Heft übrigens hier.

 

Top-Anwalt

 

 

6 Gedanken zu „Top-Anwalt bzw. Anwältin für Strafrecht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.