Die 100. Strafanzeige – Anstiftung zum Meuchelmord

Die 100. Strafanzeige – Anstiftung zum Meuchelmord

Mein Mandant weiß kaum noch, die wievielte Strafanzeige es ist. Er ist wieder Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren. Ein mit ihm verfeindeter Nachbar zeigt ihn immer einmal wieder an. Die Vorwürfe sind ein bunter Mix aus allem: Beleidigung, Körperverl...

Weiterlesen

Rainer Wendt – weniger ist mehr

Rainer Wendt – weniger ist mehr

Rainer Wendt, der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, hat es in den letzten Monaten zu einer gewissen Berühmtheit gebracht. Nicht zuletzt wurde er für seine Auftritte in Film, Funk und Fernsehen auch von Kollegen in Blogbeiträgen angemessen gehul...

Weiterlesen

Der Missbrauch – wo fand er denn bloß statt?

Gegen meinen Mandanten wird wegen eines Sexualdeliktes ermittelt. Zunächst einmal hört sich das gruselig an und manch Leser wird dem armen Menschen die Pest an den Hals wünschen. Beim Stichwort „Missbrauch“ kocht die Volksseele und die Experten ...

Weiterlesen

Enttäuschte Narren in Braunschweig

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Weltstadt Braunschweig, unter anderem zu einem konspirativen Treffen mit dem Verteidigerkollegen Siebers. Was ich als Karnevalsmuffel nicht wusste: Braunschweig ist quasi das Köln Norddeutschlands, eine Hochburg des Narr...

Weiterlesen

Warum töten Menschen?

Eine interessante Veranstaltung findet heute im Polizeimuseum in Hamburg statt. Um 17:30 Uhr liest die Polizeipsychologin Claudia Brockmann aus ihrem Buch „Warum Menschen töten“.   „Seit 27 Jahren ist Claudia Brockmann (LKA Hamburg) bru...

Weiterlesen

Notfallnummer – dafür ist sie da

Endlich mal ein Mandant, der die Notfallnummer dafür nutzt, wofür sie da ist. Der abendliche Anrufer wurde wegen des Verdachts auf Trunkenheit im Verkehr angehalten und gefragt, ob er denn freiwillig pusten wollen, Angaben zum Alkoholkonsum machen wolle etc....

Weiterlesen

Brandanschlag auf „Hamburger Morgenpost“

Auf eine Hamburger Zeitung ist in der Nacht auf Sonntag ein Brandanschlag verübt worden. „Unbekannte Täter sollen um kurz nach 2 Uhr vom Hinterhof des Gebäudes an der Griegstraße Steine und einen Brandsatz in das Archiv geworfen haben. Einige Akten s...

Weiterlesen

Großalarm an zwei Hamburger Amtsgerichten

Großeinsatz an zwei Hamburger Amtsgerichten Um weißes Pulver geht es bei Gericht häufiger. Heute allerdings haben Briefe mit weißem Pulver für einen Alarm bei zwei Hamburger Amtsgerichten gesorgt. NDR berichtet hier. „Briefe mit einem unbekannten we...

Weiterlesen

1,2,3 – Polizei

Hamburg hat sich bisher nicht für eine Kennzeichnungspflicht bei der Polizei entschieden Die Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist immer wieder ein heißes Thema. Zahlreiche Bundesländer haben sich mittlerweile dafür entschieden, aber in Hamburg konnte ...

Weiterlesen

Die versuchte Vernehmung der Strafverteidigerin

„Versuch macht kluch“, denkt sich die Polizei Hamburg und versucht eine Vernehmung der Strafverteidigerin Dem Mandanten wird eine nicht unbedingt harmlose Straftat vorgeworfen, die Polizei lädt ihn telefonisch zur Vernehmung. Der Anruf auf seiner ...

Weiterlesen