Partycrashing

Manchmal – ganz selten – trifft man als Strafverteidiger Mandanten auf Parties oder bei anderen gesellschaftlichen Anlässen. Natürlich gilt auch da die anwaltliche Verschwiegenheitspflicht und man wird den Mandanten nicht in unangenehme Situation...

Weiterlesen

Vorstellungsrunde

Ein gar nicht so kleines Amtsgericht im Norden Deutschlands. Verhandlung in einer Schöffensache, Vorwurf Raub. Der Vorsitzende spricht meinen Mandanten und mich an und sagt: „Ich möchte Ihnen erst einmal alle Personen hier vorstellen, damit Sie wissen,...

Weiterlesen

Pflichtverteidigung – nein Danke!

Im Jahr 2014 bin ich – soweit ich mich erinnere – kein einziges Mal ohne entsprechenden Antrag von mir als Pflichtverteidigerin beigeordnet worden. Sprich, es kam häufig vor, dass Mandanten mich gebeten haben, meine Beiordnung als notwendige Verte...

Weiterlesen

Enttäuschte Narren in Braunschweig

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Weltstadt Braunschweig, unter anderem zu einem konspirativen Treffen mit dem Verteidigerkollegen Siebers. Was ich als Karnevalsmuffel nicht wusste: Braunschweig ist quasi das Köln Norddeutschlands, eine Hochburg des Narr...

Weiterlesen

Veranstaltungstipp – Strafverteidigertag

Jedes Jahr im März ist es soweit, der Strafverteidigertag findet statt. In diesem Jahr 06. bis 08. März in Lübeck, quasi vor meiner Haustür. Anmelden und informieren kann man sich hier. „Die Reform des Strafprozesses ist Thema des Strafverteidigertag...

Weiterlesen

Die milde Nebenklage

Heute war ich mal unterwegs in Sachen Nebenklage. Es ging um den Vorwurf des sexuellen Missbrauchs von Kindern, der Angeklagte bestritt die Tat. Ein im Ermittlungsverfahren eingeholtes Glaubhaftigkeitsgutachten kam zu dem Ergebnis, dass die Angaben meiner mind...

Weiterlesen

Fachanwältin für Strafrecht – endlich!

Liebe Blogleser, endlich ist es soweit. Seit dem 02. Februar 2015 darf ich mich „Fachanwältin für Strafrecht“ nennen. Neben der anderen Post habe ich eben die – recht schmucklose – Urkunde aus dem Briefkasten gefischt. Yeah! Wer nicht...

Weiterlesen

Der Sachverständige und die Befangenheit

Auch ein Sachverständiger kann wegen Besorgnis der Befangenheit abgelehnt werden In einem Strafverfahren geht es für meinen Mandanten um viel. Ihm wird eine Sexualstraftat vorgeworfen. Im Zwischenverfahren wurde ein Sachverständigengutachten eingeholt, es g...

Weiterlesen

Ist bald Alles Kinderpornografie?

Ist nun jedes Nacktbild von Kindern gleich Kinderpornografie? Ende Januar ist das 49. Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches in Kraft getreten. Bei der Gesetzesänderung geht es unter anderem um sexuellen Missbrauch und um Nacktbilder von Minderjährigen. ...

Weiterlesen

Bewährung – was ist das und wie kriege ich das?

Bewährung – was ist das? Manch gerichtserfahrener Mandant kommt mit einem bescheidenen Anliegen in die Kanzlei. „Noch einmal eine Bewährung, bitte!“ Wenn ein Freispruch nach Aktenlage eher unwahrscheinlich bis utopisch ist, kann das Erreich...

Weiterlesen