Rechtskunde mit der Maus

Das Urteil des Landgerichts, über das ich hier kurz berichtet hatte, heizt immer noch die Stimmung an. Menschen starten Petitionen, die das Ziel haben, eine härtere Strafe zu erreichen, die Kommentare zu dem Fall in den sozialen Medien sind teilweise abartig...

Weiterlesen

Ermittlungsverfahren gegen ehemalige SS-Aufseherin

Weiterlesen

Enttäuschte Narren in Braunschweig

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Weltstadt Braunschweig, unter anderem zu einem konspirativen Treffen mit dem Verteidigerkollegen Siebers. Was ich als Karnevalsmuffel nicht wusste: Braunschweig ist quasi das Köln Norddeutschlands, eine Hochburg des Narr...

Weiterlesen

Die ungelesene Ermittlungsakte

Manchmal frage ich mich, ob außer mir jemand überhaupt die Ermittlungsakte liest Von einer Kollegin habe ich recht kurzfristig eine Strafsache übernommen. In die Hauptverhandlung gehen, das traut sie sich dann doch nicht zu. Allerdings hat sie im Ermittlung...

Weiterlesen

Brandanschlag auf „Hamburger Morgenpost“

Auf eine Hamburger Zeitung ist in der Nacht auf Sonntag ein Brandanschlag verübt worden. „Unbekannte Täter sollen um kurz nach 2 Uhr vom Hinterhof des Gebäudes an der Griegstraße Steine und einen Brandsatz in das Archiv geworfen haben. Einige Akten s...

Weiterlesen

Schwere Vorwürfe gegen Staatsanwaltschaft Hamburg

Ein ehemaliger Richter aus Münster erhebt schwere Vorwürfe gegen die Staatsanwaltschaft in Hamburg. Diese soll eine Brandstiftung nicht verfolgt haben. Die taz berichtet: „Kaub, der 15 Jahre lang einer Spezialkammer für Versicherungsrecht angehörte, ...

Weiterlesen

Entlastungszeugen – brauchen wir nicht!

Entlastungszeugen, die sind doch lästig! Bei der mit dem lieben Kollegen Siebers besuchten Fortbildung zum Thema „Konfliktverteidigung“ haben uns freundliche Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erklärt, dass sie selbstverständlich auch alle en...

Weiterlesen

Und dann war die noch…

…die Staatsanwältin, die meinte, dass sich strafschärfend auswirkt, dass a) der Angeklagte den Schaden nicht wieder gut gemacht hat. b) der Angeklagte sich nicht entschuldigt hat. c) heute schlechtes Wetter ist (ok, den habe ich mir ausgedacht. Manchma...

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft – die geheimnisvolle Behörde

Heute streune ich so durch die Flure bei der Generalstaatsanwaltschaft, gucke mal hier, mal da. Man muss ja wissen, was der Feind so macht, nicht wahr? Dann sehe ich ein Schild, welches mich sehr befremdet: „Freitags Handtuchtausch in der Loge“ Hm....

Weiterlesen

Lauf, Staatsanwaltschaft, lauf!

Erneut bin ich heute bedauernswertes Opfer einer Straftat geworden. Schon vor dem letzten Urlaub – irgendwann im August – rief mich meine Bank an und fragte, ob ich eine Eilüberweisung nach Bosnien per Fax in Auftrag gegeben habe. Hatte ich nicht....

Weiterlesen