Bewertungsirrsinn

Ein Kollege berichtete kürzlich von einer negativen Bewertung auf einem Anwaltsportal. Er hatte eine Mandatsanfrage wegen akuter Arbeitsüberlastung abgelehnt und das passte dem potentiellen Mandanten gar nicht. Schnell angemeldet und behauptet, dass der Anwa...

Weiterlesen

Nah und fern

Gestern habe ich mich als Landesfremde in die Fortbildung „Strafprozess in Niedersachsen“ reingeschmuggelt. Fünf Stunden Pflichtfortbildung für nur zehn Euro, ein Spitzenangebot. Inklusive Häppchen. In der Arbeitsgruppe 1, an der ich mit einem n...

Weiterlesen

Das „Nein“ und das Sexualstrafrecht

Kürzlich, nämlich am 01. August 2014, ist die Istanbul-Konvention getreten. Deren Artikel 36 soll Frauen vor sexueller Gewalt schützen und nicht einverständliches sexuell motiviertes Eindringen in den Körper einer anderen Person soll von den Mitgliedsstaa...

Weiterlesen

Mir graut vor Euch!

Jeder dritte Jurastudent wünscht sich die Todesstrafe wieder herbei. Dies ergab eine Studie des Strafrechtsprofessors Franz Streng aus Erlangen. Manche der befragten Studenten fänden unter bestimmten Umständen auch Folter in Ordnung. Über die HÄLFTE der b...

Weiterlesen

Strafen für Besuch bei Zwangsprostituierten

Wer als Freier die Zwangslage einer Prostituierten ausnutzt, soll zukünftig bestraft werden Ein entsprechender neuer Straftatbestand wird zurzeit durch das Bundesjustizministerium erarbeitet. „Union und SPD haben sich geeinigt, Freier zu bestrafen, wenn...

Weiterlesen

Manche Dinge verstehe ich nicht

Ein Anrufer bittet um Übernahme eines Mandats. In dem Telefonat merke ich, dass ich dieses Mandat nicht übernehmen möchte und mache dies deutlich. Wenn es sich beispielsweise um Atomrecht handelt, dann teile ich dem Anrufer klar mit, dass es sich nicht um m...

Weiterlesen

10 sichere Methoden, keinen Gratisrechtsrat zu bekommen

Anfragen – telefonisch oder per E-Mail – mit der mehr oder wenig freundlichen Bitte um eine kostenlose Beratung, bekommt jeder Anwalt. Das Thema wird bei den bloggenden Kollegen auch immer mal wieder thematisiert. Hier nun für die lieben Schnorrer...

Weiterlesen

Lauf, Staatsanwaltschaft, lauf!

Erneut bin ich heute bedauernswertes Opfer einer Straftat geworden. Schon vor dem letzten Urlaub – irgendwann im August – rief mich meine Bank an und fragte, ob ich eine Eilüberweisung nach Bosnien per Fax in Auftrag gegeben habe. Hatte ich nicht....

Weiterlesen

Frisch verheiratet

Mein Telefon klingelt. Nicht ganz ungewöhnlich in einer Anwaltskanzlei. Ungewöhnlich aber das Gespräch. Ein Herr fragt, ob ich denn die Anwältin von Herrn Dachs sei (Anm. der Verfasserin: der Name ist von mir ausgedacht). Ich weise den Anrufer auf die anwa...

Weiterlesen